Geheim­pro­jekt: Roman­ta­sy

Die Idee zu die­sem Pro­jekt ist mir im Lau­fe mei­ner Stu­di­en­zeit gekom­men. Der­zeit liegt es aber eher auf Eis, weil ich mir über die ein und ande­re Ent­wick­lung noch nicht im Kla­ren bin. Ohne euch zu viel zu erzäh­len (es han­delt sich ja schließ­lich um ein Geheim­pro­jekt), sei­en fol­gen­de Fak­ten bereits vor­ab ver­ra­ten:

  1. Das Gen­re die­ses Pro­jek­tes ist … Roman­ta­sy!
  2. Es gibt kei­ner­lei Bezug zur rea­len Welt.
  3. Dafür kann man gleich zwei phan­tas­ti­sche Wel­ten erkun­den.
  4. Gegen­wär­tig besteht die Geschich­te aus 5 Bän­den.

Stand aktu­ell (Janu­ar 2019) war­tet das Oeu­vre auf eine eine Gene­ral­über­ho­lung, bei der ich vor allem zunächst ent­schei­den muss, ob ich Band 1 und 2 nicht ein­fach als Vor­ge­schich­te erst­mal “igno­rie­re” … Ich wer­de hier ein Update set­zen, sobald die Neu­fas­sung begon­nen wur­de. Es ist aller­dings nicht vor 2020 geplant.