Ver­öf­fent­li­chun­gen

Klap­pen­text

Sie keucht.
Sie zuckt.
Und sie schlägt um sich.
Wie eine Beses­se­ne …

Johann von Baden­berg tut alles, um die mys­te­riö­sen Anfäl­le sei­ner Gelieb­ten zu ver­ber­gen. Doch dann for­dert sein Halb­bru­der Kon­rad III sei­ne Loya­li­tät im zwei­ten Kreuz­zug. Schwe­ren Her­zens lässt Johann die Vogts­toch­ter im Klos­ter Lorch zurück. Wenn die aber­gläu­bi­schen Bau­ern oder gar die Mön­che etwas mer­ken! Zwei Jah­re lang trennt der Kreuz­zug die Gelieb­ten, bis das Heer im Jah­re 1149 end­gül­tig ver­sagt. Nach der Nie­der­la­ge jagt die Angst Johann über die gefähr­li­chen Alpen zurück. Er ahnt nicht, wie sehr die Zeit tat­säch­lich drängt.

Signier­tes Exem­plar bestel­len

Daten­schutz­er­klä­rung

Ver­öf­fent­li­chun­gen

Impres­sum

Daten­schutz­er­klä­rung

Fol­low Me

Bild­nach­wei­se

Teil­nah­me­be­din­gung bei Ver­lo­sun­gen

Kon­tak­tie­re mich

contact@isabella-benz.de

Kon­takt­for­mu­lar

Daten­schutz­er­klä­rung