Veröffentlichungen

Klappentext

Sie keucht.
Sie zuckt.
Und sie schlägt um sich.
Wie eine Besessene …

Johann von Badenberg tut alles, um die mysteriösen Anfälle seiner Geliebten zu verbergen. Doch dann fordert sein Halbbruder Konrad III seine Loyalität im zweiten Kreuzzug. Schweren Herzens lässt Johann die Vogtstochter im Kloster Lorch zurück. Wenn die abergläubischen Bauern oder gar die Mönche etwas merken! Zwei Jahre lang trennt der Kreuzzug die Geliebten, bis das Heer im Jahre 1149 endgültig versagt. Nach der Niederlage jagt die Angst Johann über die gefährlichen Alpen zurück. Er ahnt nicht, wie sehr die Zeit tatsächlich drängt.

Signiertes Exemplar bestellen

Datenschutzerklärung

Veröffentlichungen

Impressum

Datenschutz-erklärung

Follow Me

Bildnachweise

Teilnahmebedingung bei Verlosungen

Kontaktiere mich

contact@isabella-benz.de

Kontaktformular

Datenschutzerklärung