Ver­öf­fent­li­chun­gen

Klap­pen­text

Wer dem Was­ser rich­tig zuhört, dem offen­ba­ren sich Geschich­ten aus längst ver­gan­ge­ner Zeit – geheim­nis­voll, beängs­ti­gend, tra­gisch.
Höre davon, wie aus dem Wunsch, auf dem See­weg neu­es Land zu erkun­den, ein wah­rer Alp­traum wird. Sieh ban­gen Her­zens zu, wenn Köni­ge in der nas­sen Flut ihr Leben las­sen. Sei dabei, wenn die Nord­län­der in eine frem­de Welt auf­bre­chen. Ergrün­de die Geheim­nis­se eines höchst schick­sal­haf­ten und oft will­kür­li­chen Ele­ments. Denn Was­ser gibt und nimmt glei­cher­ma­ßen …
16 Autorin­nen und Autoren haben sich auf den Weg gemacht, dem küh­len Nass sei­ne Geschich­ten zu ent­lo­cken. In ihren Kurz­ge­schich­ten berich­ten sie von Geheim­nis­sen, die Flüs­se und Seen seit Jahr­hun­der­ten bewah­ren, erzäh­len von Schät­zen, die das Meer für immer vor den Augen der Welt ver­bor­gen hat, und von magi­schen Wesen, deren Kon­takt mit den Men­schen trotz guter Absich­ten manch­mal viel Scha­den anrich­tet.
Hör genau hin und lau­sche den Klän­gen des Was­sers, wenn alte Wel­len sin­gen …

Bestell­mög­lich­keit

Signier­tes Exem­plar bestel­len

Daten­schutz­er­klä­rung

Ver­öf­fent­li­chun­gen

Impres­sum

Daten­schutz­er­klä­rung

Fol­low Me

Bild­nach­wei­se

Teil­nah­me­be­din­gung bei Ver­lo­sun­gen

Kon­tak­tie­re mich

contact@isabella-benz.de

Kon­takt­for­mu­lar

Daten­schutz­er­klä­rung