Weltenbau

Schon im Bereich „Urban Fantasy“ muss sich ein Autor gut überlegen, wie viel Magie es gibt, welche Kreaturen noch da sind, oder welchen Regeln das Mystische Element unterliegt. Es ist zwar keine Recherche im eigentlichen[…]

weiterlesen …

Die Namen

Wie ihr in den letzten Beiträgen gemerkt haben dürftet, bin ich ein absoluter Fan von gut ausgearbeiteten Charakteren. Die Protagonisten, die Helden und auch die Bösewichter meiner Geschichte sind mir sehr wichtig. Entsprechend nehme ich[…]

weiterlesen …

Die Charaktere

Eine Geschichte lebt von ihren Protagonisten. Für mich zumindest ist es beim Lesen das A und O, dass ich mich in die Figuren hineinversetzen und mit ihnen leiden kann. Dabei muss ich nicht unbedingt die[…]

weiterlesen …

Der Plot (2)

Im letzten Blogbeitrag habe ich euch bereits eine Möglichkeit verraten, wie ich meine Plots entwickle. Dabei lag der Schwerpunkt mehr darauf, wie man seinen roten Faden findet und trotzdem spannende Wendepunkte einbaut. Manchmal kann man[…]

weiterlesen …

Der Plot (1)

Die Leitfrage dieses und des nächsten Artikels lautet: Wie erarbeite ich einen Plot? Viele Autoren schreiben nach dem berühmten Bauchgefühl. Der Vorteil davon ist, dass man ständig von seinen Geschichten überrascht wird und mit viel[…]

weiterlesen …

Ideenfindung

Häufig werde ich in Lesungen gefragt, wie meine Romane eigentlich zustande kommen. Woher kommen mir die Ideen? Wie gehe ich beim Schreiben vor? Was sind für mich schöne, was weniger schöne Momente? In den kommenden[…]

weiterlesen …