#Buchmagie 3

von | 21. Jun 2017 | 0 Kommentare

Es geht weiter mit der #Buchmagie von BlueSiren aka Babsi! Hier meine Antworten vom Dienstag vergangener Woche bis zum gestrigen Dienstag:

13.06.
Welche Tarotkarte würdest du wählen?

Keine, bzw. die Frage lasse ich einmal aus. Tarot und Horoskope sind einfach nicht meins.

14.06.
Welche Cover sind einfach nur zauberhaft?

Da gibt es viele. Aktuell bin ich noch ganz verzaubert von „Die silberne Königin“. Das Cover finde ich traumhaft schön.

15.06.
Wen wünscht du dir als deine/n Zauberlehrer*in?

Minerva McGonagall. Sie hat’s einfach drauf 😉

16.06.
Wenn du dich in eine Buchwelt zaubern könntest, welche würdest du besuchen wollen?

Dann würde ich nach Mittelerde wollen. Besonders Rohan hat es mir angetan, da würde ich sehr gerne leben. Aber auch durch die Fangorn-Wälder zu streifen, stelle ich mir aufregend vor.

17.06.
Welchen Edelstein würdest du wählen?

Mein Lieblingsstein ist der Lapislazuli. Allerdings gebe ich nicht so wirklich viel auf die Bedeutung der Steine. Ich finde den Lapislazuli einfach sehr schön und trage ihn auch gerne als Schmuck, in einer Kette oder Ohrringen.

18.06.
Welches Magie-Klischee in Büchern findest du wirklich schaurig-schrecklich?

Die Unterscheidung zwischen schwarzer und weißer Magie. Das klingt immer so, als könne man Charaktere in Schubladen stecken. Entweder sie sind weiß oder schwarz. Das hängt übrigens mit meiner Antwort auf die nächste Frage zusammen:

19.06.
Liest du lieber von guten oder von bösen Magier*innen?

Weder – noch. Mich interessieren Motive von Figuren und daher finde ich graue Magier am besten! Eine Welt, in der die Fronten klar geklärt sind, finde ich eher langweilig.

20.06.
Heilung, Kampfmagie oder Beschwörung? Womit würdest du/würde dein Charakter die Gruppe bei einem Abenteuer unterstützen und warum?

Puh, das ist eine knifflige Frage. Tatsächlich finde ich von den genannten keines besonders prickelnd. Beschwörung finde ich gruselig, Heilung langweilig und Kampfmagie … Ich vermute, ich würde eher dazu tendieren, aber die Magie nicht für den aktiven, sondern für den passiven Kampf einsetzen, sprich, durch Schutzzauber und Zauber, die den Gegner außer Gefecht setzen, ohne ihn zu töten. Das ist nur leider in der Regel nicht der Sinn von den Quests, die bei dieser Frage im Hintergrund stehen, oder? 😉

Habt ihr auch Antworten auf die ein oder andere Frage bereit? Postet sie oder die Verlinkung dazu gerne in den Kommentaren!

Ich lese gerade:

Data from Goodreads

  • Book cover

    Die Lüge von Amergin Manor

    Antonia Günder-Freytag

    52 %
    52 %

Folge dem Blog über Bloglovin

Follow