Barbara Siwik

Das Mittelalter wird häufig als „3 Stände“-Gesellschaft bezeichnet: Es gab Adel, Klerus und den sogenannten 3. Stand, zu dem übrigens nicht nur die Bauern gehören. Die ersteren beiden arbeiteten häufig eng miteinander zusammen und oft[…]

Nina Casement

Isabella Benz: Die letzte Autorin in unserer Reihe „Wenn alte Wellen singen“ ist Nina Casement. Herzlich Willkommen, liebe Nina! Verrätst du uns erstmal, seit wann du schreibst? Nina Casement: Ich schreibe seit etwa elf Jahren[…]

Marielle Bodenheimer

Isabella Benz: Marielle Bodenheimer ist die vorletzte Autorin, die ich im Rahmen der Anthologie-Reihe „Wenn alte Wellen singen“ interviewen darf. Liebe Marielle, verrate uns doch zunächst: Was ist für dich das Wichtigste beim Schreiben? Marielle[…]

Erik Huyoff

Isabella Benz: Die nächste Person auf der Autorencouch ist der einzige Autor in einer Reihe von Autorinnen. Erik Huyoff! Herzlich Willkommen hier. Du hast ebenfalls eine Kurzgeschichte in der Anthologie „Wenn alte Wellen singen“ veröffentlichen.[…]

Manuela Schörghofer

Isabella Benz: Manuela Schörghofer, du bist die nächste in unserer Reihe „Wenn alte Wellen singen“. Herzlich Willkommen hier! Du bist Autorin. Erzähl uns doch erstmal, wie du beim Schreiben vorgehst 🙂 Manuela Schörghofer: Ich brauche[…]

Corinne Hocke

Isabella Benz: Zu Geschichten, die von Wasser handeln, gehören auch Geschichten, die auf dem Wasser handeln, sprich: in einem Schiff! Einen besonderen Fokus darauf hat in der Anthologie „Wenn alte Wellen singen“ die Autorin Corinne[…]

Elisabeth Schwaha

Isabella Benz: Die elfte Kurzgeschichte der Anthologie „Wenn alte Wellen singen“ spielt an einem Fluss, der auch bei mir in der Nähe fließt – die Donau! Heute ist die Autorin dieser Geschichte, Elisabeth Schwaha, auf[…]

Regine D. Ritter

Isabella Benz: Es ist wieder Freitag und damit Zeit für ein neues Interview aus der Reihe „Wenn alte Wellen singen“! Unsere nächste Autorin ist Regine D. Ritter, Herzlich Willkommen, liebe Regine! Verrate uns doch bitte,[…]

Julia Annina Jorges

Isabella Benz: Heute dürfen wir Julia Annina Jorges auf der Autorencouch begrüßen, Herzlich Willkommen! Sie hat in der Anthologie „Wenn alte Wellen singen“ eine Kurzgeschichte über den bekanntesten der Staufer veröffentlicht – aber zum Historischen[…]